Für ein Luxusheim in Ijburg, einer künstlich aufgespülten Insel im Osten Amsterdams, wurde eine außergewöhnliche Treppe benötigt.

Die Hauseigentümer entschieden sich für eine schwebende Treppe, deren Stufen unsichtbar in der Wand verankert sind.

Um das Bild der schwebenden Stufen zu untermalen und zur Erfüllung der Vorgaben wurde eine transparente Glasbalustrade angefügt.