Der Eigentümer eines privaten Wohnhauses in Monaco wollte eine ganz besondere Treppe für sein modernes Zuhause.

Die entstandene Treppe basiert auf der Form einer DNA-Doppelhelix, bestehend aus Glasstufen, einer Glasbalustrade und einer Edelstahlbalustrade.

Enden Stufen und Balustrade im Obergeschoss, so läuft die polierte Edelstahlsäule im Zentrum über die volle Höhe weiter und erinnert damit an einen einzelnen Strang einer monochromen DNA.

"Der Kunde wollte etwas Einzigartiges und Schönes - etwas, das in einem Haus mit einzigartiger, skulpturaler Kunst und Statement-Möbeln heraussticht. Wir konnten ihn für nichts begeistern, bis wir auf die DNA-Treppe von EeStairs gestoßen sind."
Herr De Palatina, De Palatinat Architecte