Die drei Treppen in diesem Wohnhaus in Houten, in der Nähe von Utrecht,  demonstrieren die Vielseitigkeit von EeStairs bei Design, Herstellung und Montage von Treppen. In diesem Fall in Form einer eleganten gewendelten Treppe, einer engkurvigen Spiraltreppe und einer schlichten und funktionellen Metall-Wendeltreppe ins Untergeschoss. EeStairs arbeitete eng mit dem zuständigen Architekten Gerard van Halen zusammen.

Die außergewöhnliche weiße Wendeltreppe verbindet das Erdgeschoss mit der ersten Etage. Ihre Eleganz wird besonders durch das metallene, geschwungene und nahezu detailfreie Innengeländer, sowie das Außengeländer aus gebogenem Glas betont - wobei sich beide durch einen nicht-vorhanden Handlauf auszeichnen. Die offenen, vorgefertigten Stufen verfügen über eine ungewöhnliche, trapezoide Form und eine leicht abgeschrägte Kante, was ihnen den Eindruck von grafischen Rotation verleiht.

Die weiße Spiraltreppe besteht aus einem stählernen Außengeländer und Handlauf und wendelt sich um eine Stahlsäule. Die offenen Stufen scheinen, als wären sie aus Holz gefertigt. Da die Treppe jedoch Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, wählte EeStairs für die Stufen PVC im Teak-Look.