De Resident, ein Bürogebäude in dem zwei niederländische Ministerien untergebracht sind, benötigte ein Balustradensystem für eine erhöhte Plattform im Atrium.

Dieser erhöhte Bereich misst 70 Meter an Länge, der Fußweg wird von Bäumen gesäumt und verbindet die ersten Etagen der beiden Gebäude.

Dieses ausgedehnte Glasbalustradensystem verleiht dem Raum eine Weite, die von allen Seiten Gefallen findet.