groovEeTM ist EeStairs' neueste Innovation, entstanden aus derem ständigen Bemühen um große Fortschritte bei Treppen- und Geländersystemen. Mit Hilfe von groovEeTM können Produktion und Lieferung von modernen, hochbeständigen und kostensparenden Glasgeländern für Betonbalkone beschleunigt werden. Und im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, benötigt groovEeTM keine sichtbaren Befestigungen, was klare Linien und ein volltransparentes Geländer mit ungehinderter Sicht garantiert. groovEeTM ist nicht nur in ästhetischer und technischer Hinsicht herausragend, es ist auch äußerst wirtschaftlich, denn der Einbau kann schneller und präziser erfolgen als bei einem traditionellen Glasgeländer.

  • EeStairs' schnelle und genaue Preiskalkulation
  • Sehr kostengünstig
  • Geringes bauseitiges Risiko durch integrierte Drainage
  • Sehr effizient durch schnellen und einfachen Einbau, dadurch weniger Aufwand
  • Nachhaltig durch den Einsatz von recycelten Materialien
  • Ästhetisch herausragend, da keine sichtbaren Verbindungen
  • Bewährt, patentiert, exklusiv
  • Individuell anpassbar

Wie funktioniert das groovEe-System?


  • 1. Der Betonlieferant erhält ein Systemprofil mit Abdeckung. Diese wird in der vorgefertigten Betonform in Position gebracht und festgeschraubt. Das groovEe-Profil kann dann über dem Klemmdeckel positioniert werden. Anschließend werden die weiteren Elemente wie z. B. Drainrohre und Verstärkung platziert, danach kann die Form mit Beton ausgegossen werden.


  • 2. Der Beton mit dem integrierten groovEe-Profil wird gegossen und gelöst. Der Klemmdeckel sollte sich nun ablösen und in der Form verbleiben. Um eine Verunreinigung der groovEe-Nut während des Transports und des Einbaus zu verhindern, wird sie vorübergehend mit einer neuen Abdeckung verschlossen.


  • 3. Nach dem Entfernen des Schutzes ist der vorgegossene Beton bereit für die Aufnahme der Glasplatten. Das Glasgeländer kann nun einfach und schnell im groovEe-Kanal montiert werden.